top of page

Acerca de

TRAUMATHERAPIE

Trauma gehört zum Leben dazu. Lassen Sie sich helfen.

Es gibt Ereignisse in unserem Leben, die plötzlich und unerwartet, von der betroffenen Person nicht gewollt und in einigen Fällen auch lebensbedrohlich sind. Das kann ein Unfall, Misshandlung, Verlust einer geliebten Person, eine dringende OP oder auch eine Fehlgeburt sein. Auch schwere Erkrankungen/Diagnosen, Scheidung oder eine komplizierte Trennung können traumatisch wirken.

Man ist von der Situation überwältigt und fühlt sich der Situation ausgeliefert. Fast in jeder Situation geht es um einen Verlust z.B. Verlust der Sicherheit, Verlust der vorherigen Lebensqualität, Verlust des Vertrauens zu einer Person, der Welt oder zum eigenen Körper. Der Verlust des Glaubens gehört auch dazu. 

Je nach  Verfassung kann sich die Psyche eines Menschen an die veränderten Umstände anpassen. Je nach Ereignis und Kompensationsmöglichkeiten der Psyche kann die Verarbeitung von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten oder Jahren dauern.

Wenn es der Psyche nicht gelingt, das Ereignis zu verarbeiten, kann es zu folgenden, einschränkenden Veränderungen führen wie z.B. das Vermeiden von allem, was annähernd an das Ereignis erinnern könnte (Gespräche, Gerüche, Geräusche, Gedanken, Orte, Musik), belastendes Grübeln zum Thema (warum es einem widerfahren ist und ob man das Ereignis vermeiden könnte), gedrückte Stimmung über längeren Zeitraum, Verlust der Interessen, sozialer Rückzug, emotionale Taubheit, Aggression und Reizbarkeit, belastende Erinnerung und Alpträume.  

 

Es ist oft so, dass die Betroffenen sich für das Ereignis schuldig fühlen, sich aufgrund des Schamgefühls, schweren Selbstvorwürfen und Selbstzweifel von der Umwelt distanzieren. 

Ihnen kann geholfen werden !!!  Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es:

  • Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig: kostenlose Beratung, unterstützende Hilfsangebote für die Personen, die sich in einer Krisensituation befinden (von einer Krisensituation belastet sind), psychisch belastet sind, an einer psychischen Krankheit oder an einer Sucht- oder Abhängigkeitserkrankung leiden.

       https://www.braunschweig.de/leben/gesundheit/gesundheitsdienst/beratungsangebot/psycho.php

  • Approbierten Psychotherapeuten (psychologisch und medizinisch) mit Krankenkassenzulassung 

  • Selbsthilfegruppen

  • Heilpraktiker für Psychotherapie (Privatleistung)

Traumatherapie

Ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite mit der bekannten traumatherapeutischen Methode - EMDR.

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing und ist eine Methode, die eine beschleunigte Verarbeitung traumatischer Ereignisse, eingefrorener Erinnerungen und eine Auflösung starrere Verhaltensmuster ermöglichen kann.

 

Wenn man mich fragt, was EMDR alles kann. So antworte ich auf diese Frage mit einer Umkehrantwort, was EMDR nicht kann. EMDR kann das Ereignis aus Ihrem Leben nicht wegradieren.

 

Wir werden aber Ziele erarbeiten und umsetzten, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Leben von der Vergangenheit nicht weiter einschränken zu lassen. Wir sind ein Team. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg und stehe Ihnen zur Seite. 

 

So läuft das ab:

 

  • Erstens gebe ich Ihnen vollumfängliche Information zu der Methode und dem Ablauf

  • Wir arbeiten an Ihren Ressourcen, um Sie zu stärken, damit  Sie für die Weiterarbeit genug Kraft haben. Sie lernen neue Selbstschutzstrategien, die es Ihnen ermöglichen, die schwierigen Momente zu meistern.

  • Danach müssen wir uns das Ereignis und die dazugehörigen Gefühle anschauen.

  • Als Ergebnis der EMDR Therapie kann z.B. Akzeptanz, Neubewertung der traumatischen Erinnerungen, Integration in die Lebensgeschichte sein.  

  • Das Ziel der EMDR Therapie ist Ihre verbesserte Lebensqualität.

Let’s Work Together

Danke für Ihre Nachricht !
bottom of page